AUF DER SUCHE NACH DER WAHRHEIT HINTER CORONA

Vor Kurzem sah ich ein 90-minütiges Video, das die Reise des Linzer Virologen und in Hannover praktizierenden Arztes Professor Dr. med. Martin Haditsch rund um den Globus dokumentiert. Prof. Haditsch ist ein ausgewiesener Experte, weltweit vernetzt, Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie, Infektiologie und Tropenmedizin, Virologie und Infektions-Epidemiologie.

 

 Da sich der Allgemeinmediziner nicht mit der gängigen Bewertung und Problembewältigung im Kampf gegen die Corona-Panik zufriedengeben wollte, interviewte er seine Kollegen. Auf der Suche nach der Wahrheit hat er exklusiv für Servus TV führende Wissenschaftler und Mediziner besucht, um Antworten auf die wichtigsten Fragen zu bekommen.

 

  Mich hat beim Anschauen des Videos vom 5. Mai 21 besonders der Test mit dem Medikament Ivermectin beeindruckt, den Prof. Haditsch mit seinem Grazer Kollegen Prof. Dr. Kurt Zatloukal in einer Reagenzglas-Studie unter Labor-Bedingungen durchführte. Mit dem überraschenden Ergebnis, dass die Parasiten-Arznei das SARS-2-Virus abtötet. Wenn ich gewusst hätte, dass das Video gelöscht würde (!), hätte ich die beiden Forscher in ihren gelben Schutzkleidungen fotografiert ebenso wie die vielen Interview-Partner, von denen einer (vermutlich Dr. Ly) bemerkte, dass es in Butan, Thailand und China nur 1–3 Corona-Tote auf eine Million Einwohner gegeben habe, in Deutschland über 800. Das käme daher, dass in Butan, Thailand und China die Menschen nur zum Arzt gehen, wenn sie Symptome haben. In Deutschland geht jeder Patient durchschnittlich 17 Mal zum Arzt!

 

  Der zuerst Befragte war der amerikanische Nobelpreisträger Michael Levitt, mit dem Haditsch sich auf dem Campus der Stanford Universität im Freien unterhielt. Levitt beriet den Bundesstaat Florida und entwickelte eine Strategie, die für Aufsehen sorgte. Im sonnigen Bundesstaat an der Ostküste gab es während der gesamten Pandemie nie eine Maskenpflicht. Die Bewohner freuen sich seither über die offene Gastronomie. Es gab und gibt keine nervigen Terminpflichten im Einzelhandel. Die Schulen waren schon seit Ende vergangenen Sommers zum üblichen Schulstart normal geöffnet. Die Arbeitslosigkeit in Florida ist mit 4,8 Prozent deutlich unter dem US-Schnitt von neun Prozent. Eine Erfolgsgeschichte: Weniger Todesfälle als in anderen Bundesstaaten.

 

   In Hamburg traf Haditsch Professor Roland Wiesendanger, der mit seinen Aussagen zum Ursprung des Corona-Virus von sich reden machte. Als er den Ausbruch des Virus aus einem Labor als alleingültige Theorie bezeichnete, sah er sich einer breiten medialen Diffamierungskampagne ausgesetzt. Erstmals und exklusiv für Servus TV sprach er über seine Theorie zum Ursprung der Pandemie.

 

  Für eine echte Sensation sorgte Professor Haditsch nach einem persönlichen Treffen mit Dr. Pierre Kory. Der New Yorker Intensivmediziner und Forscher kämpfte als Lungenfacharzt im Epizentrum der Pandemie in New York gegen das Virus. Ungeachtet aller Vorschriften wendete er Ivermectin zur Therapie an und rettete tausenden Erkrankten das Leben. Diese Behandlungsmethode wird in Europa noch immer von der European Medicines Agency (EMA) verhindert.

  Wird die EMA nach dem oben beschriebenen positiven Test-Ergebnis die Behandlung mit Ivermectin gutheißen?

 

  Weitere Interview-Partner waren der Virologe und Epidemiologe Professor Dr. Klaus Stöhr, der Gerichtsmediziner Professor Dr. Klaus Püschel, der Chefarzt der Lungenstation Cattinara des Krankenhauses in Triest und Dr. Thomas Ly. Der Arzt und Autor berät die größte Krankenhauskette Thailands im Kampf gegen die Pandemie, betreut den Dalai Lama und ist Mitglied der Gruppe Ärzte für Aufklärung, die sich gegen mehrere der behördlichen Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus CoV-2 wendet.

 

https://www.servustv.com/corona-auf-der-suche-nach-der-wahrheit/

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken

Buch anklicken und reinblicken

 Buch anklicken und reinblicken

Buch anklicken und kurz reinblicken
Buch anklicken und kurz reinblicken
Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Bitte bestellten Sie die um 20 Seiten erweiterte und verbesserte Neuauflage WASSER VERBINDET DIE WELTEN zum gleichen Preis (siehe oben).                                   Ich habe den Titel leider geändert, damit er besser zum großen Foto passt. Und BoD lässt mich nicht aus dem Vertrag, den ich vergessen hatte zu kündigen und der noch bis Februar 2018 läuft.

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Zur Leseprobe Buch anklicken

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Amazon.de

 

Amazon.com

 

Einfach aufs Buch klicken und reinblicken!
Einfach aufs Buch klicken und reinblicken!

Zur Leseprobe Buch anklicken

 

Unglaubliche Heilerfolge mit der blaugrünen Alge  - Zur Leseprobe Buch anklicken
Unglaubliche Heilerfolge mit der blaugrünen Alge - Zur Leseprobe Buch anklicken