SKALARWELLENANALYSE - DURCHBRUCH IN DER MEDIZINISCHEN DIAGNOSTIK

Von meinem kürzlich erschienenen Werk GESUND OHNE MEDIKAMENTE, das ich unter Mithilfe von Angelika Pape und Sergio de Jesus erstellen durfte, erscheint Anfang Juli eine Buchbesprechung im NET-Journal Jg. 25, Heft Nr. 07/08. Diese seit einem Vierteljahrhundert vom Jupiter-Verlag verlegte Zeitschrift ist das einzige deutschsprachige Periodikum, das sich speziell mit unkonventionellen neuen Energie-Technologien und den Entwicklungen auf diesem Gebiet auseinandersetzt.

 

Frau Inge Schneider vom Jupiter-Verlag erlaubte mir, ihre Buchbesprechung auf Seite 31 des NET-Journals, Juli/August auch auf meinem Blog zu veröffentlichen:

 

 

Meyer, M. E.: “Gesund ohne Medikamente”

 

Die Autorin mehrerer Bücher zum Thema Selbsthilfe und Heilen hat durch eigene Erfahrung gelernt, dass jeder sein bester Lehrer, Heiler und spiritueller Führer ist. Einst Arzthelferin, studierte sie später in Frankfurt Diplompädagogik mit den Schwerpunkten Familientherapie und Gerontologie und danach Ernährungswissenschaft in den USA.

 

Den Anstoß für dieses Buch gab die Heilpraktikerin Angelika Pape-Stein, der Fokus liegt auf der Skalarwellenanalyse (SWA). Im Vorwort schreibt die Autorin, dass sich mit Hilfe magnetischer Skalarwellen durch die Kommunikation unserer Zellen ungeahnte Diagnose- und Heilungschancen eröffnen. Das Fundament zum SWA habe, so die Autorin, der “Skalarwellenpapst” Prof. Dr.-Ing. Konstantin Meyl gelegt, aber eigentlich gehe die Entdeckung der Skalarwellen auf Nikola Tesla zurück. Im Buch geht sie der Frage nach, woher die Energie der Zelle kommt und was Resonanz ist.

Zitat: “Bioresonanztests und -therapie arbeiten mit den elektromagnetischen Schwingungen des Körpers, also auf energetischer Ebene. Das Wissen, dass Lebewesen Informationen aussenden bzw. individuelle elektromagnetischer Felder besitzen,ist die Grundlage für diese Diagnostik und Therapie.”

 

Sowohl die Sylter Heilpraktikerin Angelika Pape-Stein als auch ihr portugiesischer Kollege Sergio de Jesus aus Santo Estevao arbeiten mit Skalarwellen-Geräten (auf dem Titelbild ist Sergio de Jesus mit einem solchen abgebildet). Mit dem SWA-Gerät ist nicht nur die Früherkennung von Krankheiten ohne Blutabnahme binnen eineinhalb Minuten möglich, sondern anschließend auch der Verlauf einer Therapie.

 

Das Buch vermittelt zum Beispiel Informationen über gesunde Alternativen zu den “drei gefährlichen Weißen ”Weizenmehl, Zucker und Milch sowie zu energielosem Supermarkt-Food.

Es liefert Wissenswertes über die Körperchemie, eine Liste essenzieller Salze und gefährlicher Gifte, die in der Ernährung vermieden werden sollten, es gibt Vorschläge zur Verjüngung mit energetisiertem Wasser und Nahrungsergänzungsmitteln.

 

Wichtig sind die Tipps zum Wiederfinden von Lebensfreude und zum langsameren Atmen, denn es liegt auf der Hand, dass Gesundheit nicht (nur) über die richtige Ernährung, sondern auch durch eine lebenszugewandte Einstellung wieder erlangt werden kann.

 

Das Buch wird komplettiert durch Erfahrungsberichte aus der Heilpraxis - auch bei schweren Krankheiten – und last, but not least durch “Rezepte für Körper, Geist und Seele”. Diese bestehen einerseits aus einer Reinigung und Entgiftung von Obst und Gemüse, aber auch aus ganz praktischen, farbig illustrierten Rezepten frischer, gesunder und zeitsparender Gerichte, zum Beispiel von Auberginen-Aufstrich, Champignon-Reisbällchen, Gemüse-Rapid-Gericht, 

Gemüsekuchen, Veggie-Burger, Hirse-Salat, Oliven-Antipasti, Rohkostsalat usw. (is)

ISBN 978-3-750-493179, 184 S., viele sw- und farb. Abbildungen, 15.90

Euro, BoD, im Buchhandel und direkt bei drmarianneemeyer @ gmail.com

erhältlich.

 

Adolf und Inge Schneider begründeten den Jupiter-Verlag in Zürich. Außer den Herausgebern arbeiten bei der Redaktion u. a. der Skandinavien-Korrespondent Dipl.-Ing. Juha Hartikka (jh) und Expertenbeirat Prof. Dr. Dipl.-Phys. Theo Almeida-Murphy (tam) mit. Außerdem bieten die Schneiders Kongressberichte und News aus aller Welt. Sie veranstalten auch selbst internationale Kongresse und verfolgen, recherchieren und unterstützen damit die Entwicklung der alternativen Physik.

 

Dankenswerterweise unterstützten sie auch mich bei meiner Arbeit am Buch WASSER VERBINDET DIE WELTEN, insbesondere beim Teil Paradigmen-Wechsel in der Energiegewinnung.

 

Und darum geht es auch beim Kongress „DIE GROSSE TRANSFORMATION“ vom 2.-4. Oktober 2020 in Stuttgart: nämlich um innovative Lösungen des weltweiten Energieproblems und um die Vorstellung konkreter Geräte und Erfindungen auf diesem Gebiet.


www.jupiter-verlag.ch/kongresse 

 

 

 

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken

Buch anklicken und reinblicken

 Buch anklicken und reinblicken

Buch anklicken und kurz reinblicken
Buch anklicken und kurz reinblicken
Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Bitte bestellten Sie die um 20 Seiten erweiterte und verbesserte Neuauflage WASSER VERBINDET DIE WELTEN zum gleichen Preis (siehe oben).                                   Ich habe den Titel leider geändert, damit er besser zum großen Foto passt. Und BoD lässt mich nicht aus dem Vertrag, den ich vergessen hatte zu kündigen und der noch bis Februar 2018 läuft.

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Zur Leseprobe Buch anklicken

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Amazon.de

 

Amazon.com

 

Einfach aufs Buch klicken und reinblicken!
Einfach aufs Buch klicken und reinblicken!

Zur Leseprobe Buch anklicken

 

Unglaubliche Heilerfolge mit der blaugrünen Alge  - Zur Leseprobe Buch anklicken
Unglaubliche Heilerfolge mit der blaugrünen Alge - Zur Leseprobe Buch anklicken