WIE SINNVOLL IST DIE WINDKRAFT?

Heute Morgen machte mich eine befreundete Odenwälderin Claudia Trossmann auf einen Echo-online-Artikel aufmerksam. Auch ich sehe es wie Horst Schnur, der im Interview seiner Befürchtung Ausdruck gibt, dass Windräder die Landschaft und den Charme des Odenwaldes zerstören und dem Tourismus schaden könnten. 

     Doch woher soll umweltfreundlicher, preisgünstiger und nachhaltiger Strom kommen? Die Umgestaltung der Energiewende verlangt höchste Sensibilität hinsichtlich der Auswirkungen auf unsere Lebens- und Naturräume.

     Windräder sind meiner Meinung nach weder kostengünstig noch sinnvoll, da sich das Raumenergiezeitalter notwendigerweise naht, zumal es keine wirtschaftlich nutzbare Speicherung für Windstrom gibt. Und falls es in 10 oder 15 Jahren sinnvolle Speichermöglichkeiten geben sollten, wären die heutigen Windkraftanlagen marode und technisch veraltet. Außerdem müssen Windräder generell nach 20 Jahren wieder abgebaut werden, Auch gibt es in Norddeutschland fix und fertige Windparks, die gar nicht ans Netz angeschlossen sind, da die Leitungen fehlen. Dennoch erhalten die Betreiber ihre garantierten Abnahmepreise. Und besonders umweltfreundlich werden sie von Dieselaggregaten langsam am Laufen gehalten, damit die Rotoren nicht einrosten!

 

„Die Politik hat bisher den am Status quo ausgerichteten Wünschen der Energieindustrie entsprochen. Die Energieproblematik wird mit einer halbherzigen Wende hin zu Windkraft und Solarzellen nicht gelöst werden können. Alle Energiearten, außer der Raumenergie, sind mit Problemen für die Umwelt verbunden. Deshalb ist es unsere dringende Aufgabe dafür zu sorgen, dass die Umwälzung hin zu den rund um die Uhr verfügbaren Vakuumenergie-Generatoren endlich erfolgt. Sie machen nämlich eine Energiespeicherung überflüssig und sind extrem kostengünstig. Denn wir brauchen nur die Maschine zu kau­fen, aber keine Substanzen als Energieträger." WASSER VERBINDET DIE WELTEN, S. 113

 

Im genannten Werk stelle ich neue Energietechnologien und ihre Erfinder vor, von denen über hundert schon gekauft, mundtot oder umgebracht wurden. Quantenphysiker konnten beweisen, dass die Welt der Tat und des Stoffs Energie bzw. Geist ist. Der 1 MW E-Cat von Andrea Rossi, das Auftriebskraftwerk der Rosch Innovations AG, der Tesla Magnetmotor, Wasserautos und andere in diesem fesselnden Buch gezeigten Raumenergiemethoden sind materielle Nachweise.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Buch anklicken und reinblicken

 Buch anklicken und reinblicken

Buch anklicken und kurz reinblicken
Buch anklicken und kurz reinblicken
Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Bitte bestellten Sie die um 20 Seiten erweiterte und verbesserte Neuauflage WASSER VERBINDET DIE WELTEN zum gleichen Preis (siehe oben).                                   Ich habe den Titel leider geändert, damit er besser zum großen Foto passt. Und BoD lässt mich nicht aus dem Vertrag, den ich vergessen hatte zu kündigen und der noch bis Februar 2018 läuft.

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Zur Leseprobe Buch anklicken

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Amazon.de

 

Amazon.com

 

Einfach aufs Buch klicken und reinblicken!
Einfach aufs Buch klicken und reinblicken!

Zur Leseprobe Buch anklicken

 

Unglaubliche Heilerfolge mit der blaugrünen Alge  - Zur Leseprobe Buch anklicken
Unglaubliche Heilerfolge mit der blaugrünen Alge - Zur Leseprobe Buch anklicken