DER MARSCH GEGEN MONSANTO . . . . . . . . . . . . . . MARCH AGAINST MONSANTO

Genmanipulierte Nahrung: soll sie mehr Menschen ernähren oder versehren?

Heute demonstrieren Menschen in vielen Ländern gegen genmanipulierte Nahrung. Im Gegensatz zu den Verbrauchern von 64 anderen Staaten, wissen US-Amerikaner nicht was sie kaufen. Der Monsanto Mob hat bereits die Regierung infiltriert. Barak Obama versprach 2007, wenn er Präsident würde, wäre eines seiner Prioritäten, genetisch modifizierte Nahrung zu kennzeichnen, denn Amerikaner sollten wissen was sie essen. Doch erst vor kurzem liberalisierte er gentechnisch veränderte Feldfrüchte. Lesen Sie mehr unter:

 

http://www.jamaicaobserver.com/letters/Barack-Obama-s-empty-promise#ixzz2UEnCbDk

 

Landwirte, die nicht den Monsanto Samen verwenden, sondern den Samen der vorherigen Ernte sammeln und verwenden, werden sogar von dem Konzern verklagt. Heute sind bereits 93% des gesamten Soja, 86% des Maises und 93% der Raps Samens genetisch modifiziert.

Diese Umstände sind der Grund, weshalb der Marsch gegen Monsanto stattfindet.

 

Today, people in many countries demonstrate against genetically modified food. In the US, consumers don't know what they are buying unlike to the consumers of 64 countries. The Mosanto mob has already infiltrated the government. In 2007, Barak Obama promised that when he'd become President, one of his priorities would be to label genetically modified foods, “because Americans should know what they are eating”. But only recently, he deliberated genetically modified foods. Read more:

http://www.jamaicaobserver.com/letters/Barack-Obama-s-empty-promise#ixzz2UEnCbDk5

Farmers who are not using Monsanto seeds but the seeds from the previous harvesting are indicted by the concern. Today, 93% of all soy, 86% of corn, and 93% of canola seeds are now genetically modified. This is the reason for the tomorrow's march against Monsanto.

 

Worum geht es neben der Profit- und Machtmaximierung eines Großkonzerns wirklich bei der gentechnisch produzierten Nahrung? Können wir de facto die Auswirkungen von genetisch veränderten Lebensmittel absehen? Das klare NEIN deutet auf den Leichtsinn hin, sie in den Umlauf zu bringen. Wir kennen das ja bereits von der Kernenergie, auf die man auch besser verzichtet hätte, weil sie, wenn man alle Gefahren in die Kalkulation einbezieht, viel zu teuer ist und uns das Restrisiko ganz leicht den Rest geben kann.

Wenn es schief geht, zucken die Verantwortlichen immer nur mit den Schultern. Hauptsache, die großen Konzerne machen Riesengewinne. Und wenn dann die Kacke am Dampfen ist, wird der Steuerzahler wieder zur Kasse gebeten.

 

What is the true issue here next to the maximization of profit and power? Can we de facto foresee the effects of genetically engineered food? The clear NO points to the recklessness to put it about. We know this already off the nuclear energy, we may have better waived since, if we include all the dangers into the calculation, it is much too expensive. And, the rest risk can finish us off.

If it goes wrong, those responsible are shrugging their shoulder. Chief thing is the major corporations make enormous profits. And when the shit hits the fan, the taxpayer is asked to pay up.

 

Als 2012 Gilles-Eric Séralini und seine französischen Forscherkollegen eine Studie mit Genmais veröffentlichten, waren die Monsanto-Leute schnell mit Verunglimpfungen bei der Hand statt mit eigenen Unbedenklichkeitsuntersuchungen aufzuwarten. Aber wir bilden uns besser unsere eigene Meinung. Die oben genannten Wissenschaftler fütterten Ratten zwei Jahre lang mit dem in Europa zugelassenen Mais Sorte NK 603 des Agrarkonzerns Monsanto und Kontrollmais. Sie entdeckten an den Nagern, die den Genmais erhielten, mehr Leber- und Nierenschäden. Ebenso entwickelten diese Tiere mehr Tumore und starben früher als die der Kontrollgruppe. Russland hat sofort nach Bekanntwerden der Studie den Import von Genmais verboten.

 

When in 2012 Gilles-Eric Séralini and his colleagues made their study with GE corn public, Monsanto was with disparagement quick off the mark instead of coming up with own security

testings. We better form our own opinion. The above mentioned scientists fed rats with Monsanto GE corn NK 603 and control corn.

They discovered liver and kidney damages on the rodents fed with genetically modified corn. These animals also developed more tumors than the control group and died earlier. When the study became known, Russia banned the import of GE corn.

 

Hier können Sie sich die schrecklichen Fotos der Tiere anschauen:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/mike-adams/russland-verbietet-den-import-vom-genmais-nach-schockierenden-studien-koennte-auch-die-eu-schon-bal.html

Sie können ebenso den US-amerikanischen Politiker der Demokraten und ehemaliges Mitglied im Repräsentantenhaus des US-Kongresses,Dennis Kucinich von Ohio erleben. Er forderte jahrelang eine Kennzeichnung von gentechnisch erzeugter Nahrung. Doch da staatliche Aufsichtsbehörden durch Monsanto unterwandert und Wissenschaftler gekauft werden, wird es nur über die Macht der Konsumenten gelingen.

 

Here, you can look at the awful animal photos:

 

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/mike-adams/russland-verbietet-den-import-vom-genmais-nach-schockierenden-studien-koennte-auch-die-eu-schon-bal.html

 

You can also see and hear the US democrat and former member of representative of Ohio's 10th congressional district, Dennis Kucinich. For years, he claimed the labeling of GE food. But because the state regulators and scientists are mobbed-up by Monsanto, it will only come off by the power of the consumers.

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Buch anklicken und reinblicken

 Buch anklicken und reinblicken

Buch anklicken und kurz reinblicken
Buch anklicken und kurz reinblicken
Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Bitte bestellten Sie die um 20 Seiten erweiterte und verbesserte Neuauflage WASSER VERBINDET DIE WELTEN zum gleichen Preis (siehe oben).                                   Ich habe den Titel leider geändert, damit er besser zum großen Foto passt. Und BoD lässt mich nicht aus dem Vertrag, den ich vergessen hatte zu kündigen und der noch bis Februar 2018 läuft.

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Zur Leseprobe Buch anklicken

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Amazon.de

 

Amazon.com

 

Einfach aufs Buch klicken und reinblicken!
Einfach aufs Buch klicken und reinblicken!

Zur Leseprobe Buch anklicken

 

Unglaubliche Heilerfolge mit der blaugrünen Alge  - Zur Leseprobe Buch anklicken
Unglaubliche Heilerfolge mit der blaugrünen Alge - Zur Leseprobe Buch anklicken