Zwangsvergiftung aus dem Wasserhahn

In den n-tv Nachrichten wurde wieder mal auf das Problem der Wasserverschmutzung hingewiesen.

     Vor mehr als 12 Jahren habe ich in meinem Buch Wunderwesen Wasser: Clusterwasser stoppt Allergie, Alzheimer, Krebs … was tun gegen die Zwangsmedikation aus dem Wasserhahn? auf die möglichen Wirkungen der im Wasserkreislauf landenden Chemikalien und Schwermetalle aufmerksam gemacht.

 

     Wie ist die Politik mit diesem Problem bisher umgegangen? Wie Vogel Strauß. Man kann darüber streiten, ob es richtig war von schwarz-gelben Regierungskoalitionen, wie etwa Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, die Subventionen für umweltverträglich wirtschaftende Bauern zu streichen! Viele Öko-Bauern meinen, dass sich Umwelt schonender Anbau nicht lohne. Andere Bio-Bauern werfen diesen vor, etwas falsch zu machen.


      Egal. Wichtig ist die Frage, wie wir wieder zu sauberem Wasser und giftfreien Lebensmitteln kommen können. Mein Vorschlag wäre, alle Subventionen für Landwirte zu streichen und ebenso manch andere Subventionen (z. B. Befreiung von Stromsteuer für Unternehmen, Steinkohleabbau, Fußballvereine, Theaterkarten, Flugbenzin etc.) und dafür ein Bürgergeld einzuführen, damit a l l e sich Biokost leisten können. Bleiben wir nur mal bei den in Brüssel beschlossenen 365 Milliarden EU-Agrarsubventionen in 6 Jahren (von 2014-2020). Teilen wir diese 365.000.000.000 durch 6, haben wir 60.833.333.333 pro Jahr. Teilen wir diese durch die Anzahl europäischer Einwohner, ca. 400.000.000, kommen auf jeden Bürger ca. €152 pro Jahr. Würden wir nun diesen Betrag dazu verwenden, Bio-Produkte zu kaufen, hätten wir mehr für die Umwelt getan als die ewig jammernden Bauern zu subventionieren.


     Genauso töricht wie manche Subventionen, finde ich die prozentualen Rentenerhöhungen. Würden wir stattdessen gestaffelte Erhöhungen einführen, könnte das den Binnenmarkt erheblich stärken. Denn, wenn Rentner mit €5.000 oder €10.000 3% mehr Rente bekommen, würden die meisten diese €150 bzw. €300 auf der Bank lassen. Aber wenn arme Rentner €50 oder €70 mehr erhalten, könnten sie sich auch Biokost und mal Lachs oder eine Theaterkarte leisten. Daher würde ich Sie bitten, mit Ihren Volksvertretern über die Nachhaltigkeit einer gestaffelte Rentenerhöhung zu sprechen, z. B. bei bis zu €500 Rente €50, bis zu €1.000 €70, bis zu €1.500 €100 usw., so dass die geringen Renten um 10% steigen und die z. B. von €5.000 nur um 3%, die ab €10.000 um 2% und die ab 20.000 um nur 1%.


     Wenn es allen Lebewesen auf Erden gut geht, kann sich auch unser Ernährerplanet erholen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Buch anklicken und reinblicken

 Buch anklicken und reinblicken

Buch anklicken und kurz reinblicken
Buch anklicken und kurz reinblicken
Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Bitte bestellten Sie die um 20 Seiten erweiterte und verbesserte Neuauflage WASSER VERBINDET DIE WELTEN zum gleichen Preis (siehe oben).                                   Ich habe den Titel leider geändert, damit er besser zum großen Foto passt. Und BoD lässt mich nicht aus dem Vertrag, den ich vergessen hatte zu kündigen und der noch bis Februar 2018 läuft.

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Zur Leseprobe Buch anklicken

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Amazon.de

 

Amazon.com

 

Einfach aufs Buch klicken und reinblicken!
Einfach aufs Buch klicken und reinblicken!

Zur Leseprobe Buch anklicken

 

Unglaubliche Heilerfolge mit der blaugrünen Alge  - Zur Leseprobe Buch anklicken
Unglaubliche Heilerfolge mit der blaugrünen Alge - Zur Leseprobe Buch anklicken