Eurobonds wie Kernkraft: Kurs in die Katastrophe

Wozu gibt es Experten, wenn Politiker sich über deren Expertise erheben und dann doch laienhaft entscheiden. Selbst die promovierte Physikerin Angela Merkel, der die Gefahren der Atomkraft hätten bekannt sein können, entschied sich entgegen der Warnung von zig Kernphysikern, dem Kurs in die Katastrophe weiterhin zu folgen. Am 28.2.1977 veröffentlichte Professor Dr. E. Huster, Direktor des Instituts Kernphysik der Uni Münster zusammen mit rund zwei Dutzend weiterer Kernforscher einen offenen Brief. Er richtete das Schreiben an den damaligen Bundespräsidenten Walter Scheel, nachdem dieser in einer in der „Frankfurter Rundschau“ veröffentlichten Rede eindeutig für die Kernenergie eintrat und die um sich greifende Staatsverdrossenheit bedauerte. Und was war am Ende? Hatten die verdrossenen Bürger, die gegen Atomkraft demonstrierten, nicht Recht? Damals waren rund 80% der Bevölkerung gegen Atomkraft.

 

Auch heute warnen viele Wirtschaftswissenschaftler vehement vor der Schuldenumverteilung. Sollten nun auch Eurobonds das Kernziel von Merkels Krisenmanagement sein, wären wir wieder in Gefahr, auf einen Kurs in die Katastrophe geschickt zu werden. Das Gros der Ökonomen rät, Eurobonds keinesfalls einzuführen. Heute sind sogar über 90% der Bürger gegen die Einführung von Eurobonds. Merkt's die Merkel diesmal früher? Oder müssen auch erst wieder Milliarden oder Billionen versenkt werden, bevor der Kurswechsel stattfindet?

 

Den Bürgern liegt überwiegend am Herzen, eine befriedigende Arbeit zu haben, mit der Mann oder Frau den Nachwuchs ordentlich unterbringen, kleiden und ernähren kann. Wer ständig Sorgen um das Nötigste hat, denkt doch nicht daran, eine Familie zu gründen oder Verantwortung für seinen Nächsten zu übernehmen! Hätte der Staat mehr Verantwortung gegenüber seinen Bürgern, würde er statt das Schuldenmachen anderer Länder zu fördern, seinen Bürgern ein bedingungsloses Grundeinkommen gönnen. Damit wäre der Binnenmarkt gesichert und die ewige Sorge nach dem eventuell einbrechenden Export weitgehend vom Tisch. Die Vorteile einer Grundsicherung sind in meinen unten aufgeführten Beiträgen nachzulesen.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Buch anklicken und reinblicken

 Buch anklicken und reinblicken

Buch anklicken und kurz reinblicken
Buch anklicken und kurz reinblicken
Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Buch anklicken und reinblicken
Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Bitte bestellten Sie die um 20 Seiten erweiterte und verbesserte Neuauflage WASSER VERBINDET DIE WELTEN zum gleichen Preis (siehe oben).                                   Ich habe den Titel leider geändert, damit er besser zum großen Foto passt. Und BoD lässt mich nicht aus dem Vertrag, den ich vergessen hatte zu kündigen und der noch bis Februar 2018 läuft.

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Zur Leseprobe Buch anklicken

Click on the book and take a look!
Click on the book and take a look!

Amazon.de

 

Amazon.com

 

Einfach aufs Buch klicken und reinblicken!
Einfach aufs Buch klicken und reinblicken!

Zur Leseprobe Buch anklicken

 

Unglaubliche Heilerfolge mit der blaugrünen Alge  - Zur Leseprobe Buch anklicken
Unglaubliche Heilerfolge mit der blaugrünen Alge - Zur Leseprobe Buch anklicken